Walter Rohrbach

Wissenschaftlicher Projektleiter
Politologe, M.Sc.

Walter Rohrbach studierte an den Universitäten Bern und Lund (Schweden) Politikwissenschaft und Volkswirtschaftslehre. Nach dem Studium war er im Bereich der Suchtforschung und der Programmevaluation tätig und arbeitete als freier Kulturjournalist. Im Jahr 2013 war er Doktorand beim Schweizerischen Nationalfondsprojekt «Policy Evaluation in the Swiss Political System – Roots and Fruits» und arbeitete als wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Interface Politikstudien Forschung Beratung. Im Obsan ist er für das Monitoring-System Sucht und nichtübertragbare Krankheiten (NCD) tätig.