Zurück zur Übersicht
Drucken

Die volkswirtschaftlichen Kosten von übergewichts- und adipositasbedingten Erkrankungen werden für die Schweiz im Jahr 2012 auf 8 Milliarden Franken geschätzt. Im Indikator wird eine deutliche Zunahme zwischen 2002 und 2012 gezeigt. Die Daten sind indessen zwischen den Jahren nicht direkt vergleichbar aufgrund der unterschiedlichen Anzahl berücksichtigter Erkrankungen.

Dieser Indikator ist Teil des Monitoringsystems Sucht und NCD (MonAM) des Bundesamts für Gesundheit (BAG).

Übergewicht und Adipositas haben neben gesundheitlichen Folgen für die betroffenen Individuen auch eine beachtliche volkswirtschaftliche Bedeutung. Die Berechnung der verursachten Kosten von Übergewicht und Adipositas sowie der Krankheiten, die damit verbunden sind, zeigt auf, dass auch unter finanziellen Aspekten ein Handlungsbedarf besteht. 

Definition

Die Daten von 2012 basieren auf einer Studie von Schneider et al. (2014). Diese Studie bezifferte die gesamten direkten und indirekten Kosten von übergewichts- und adipositasbedingten Erkrankungen. Es gilt zu beachten, dass 2012 31 Krankheiten berücksichtigt wurden, 2007 waren es 32 und 2002 erst 26. Dieser Indikator wurde im Rahmen des Monitoring-Systems Ernährung und Bewegung (MOSEB) erarbeitet. MOSEB war von 2008 bis 2016 die Indikatoren-Sammlung zur Ernährungs- und Bewegungssituation in der Schweiz. Die hier dargestellten und weitere Informationen zum Thema finden sich in diesem Factsheet.

Quellen

  • Indikator 5.2: Kosten von Übergewicht und Adipositas (2017). Monitoring-System Ernährung und Bewegung (MOSEB). Bundesamt für Gesundheit (BAG), Bern: Factsheet.
  • Schneider, H. et al. (2014). Cost of Obesity in Switzerland 2012. Studie im Auftrag des BAG. Bundesamt für Gesundheit (BAG), Bern: Studie (englisch mit deutscher Zusammenfassung).

Referenzen

  • Schmid, A. et al. (2005). Economic burden of obesity and its comorbidities in Switzerland. Sozial- und Präventivmedizin, 50: 87-94: Studie (englisch mit deutscher Zusammenfassung). 
  • Schneider, H. et al. (2009). Overweight and obesity in Switzerland. Part 1: Cost burden of adult obesity in 2007. Bericht im Auftrag des BAG, Basel.

Medienauskünfte

Bundesamt für Gesundheit BAG
Tel. +41 58 462 95 05
media@bag.admin.ch

Auskunft

Tel. +41 58 463 60 45
obsan@bfs.admin.ch
https://www.obsan.ch/de/kontakt

Zuletzt aktualisiert

07.10.2021