Digitale Version

Publikation auf Französisch mit deutscher Zusammenfassung

Druckversion

Preis: 
Fr. 11.00 (exkl. MWST)

Auswirkungen von Generika auf den Medikamentenmarkt

Dieser Bericht widmet sich dem Markt der Medikamente, die in der Schweiz von der obligatorischen Krankenpflegeversicherung (OKP) rückerstattet werden, mit einem besonderen Augenmerk auf die Generika. Er präsentiert zum einen die Entwicklung der Kosten und der Anzahl kassenpflichtiger Medikamente zwischen 2006 und 2011, zum anderen die Aufteilung dieser Medikamente nach Patentablauf und Existenz bzw. Fehlen von Generika. Anschliessend konzentrieren sich die Analysen auf die Generika und schätzen anhand folgender drei Szenarien das Einsparpotenzial, das mit einer erweiterten Substitution für die OKP möglich wäre: systematische Substitution, Rückerstattung des kostengünstigsten Generikums und Einführung eines Referenzpreissystems. Schliesslich stellt der Bericht anhand von fünf Beispielen die Entwicklung des Publikumspreises einiger generikafähiger Medikamente vor.
 

Zusätzliche Informationen

Erschienen: 
19. November 2013
Herausgeber: 
Schweizerisches Gesundheitsobservatorium (Obsan)
Autoren: 
Sacha Roth, Anne Decollogny, Sonia Pellegrini
Publikationsort: 
Neuchâtel
Seitenanzahl: 
64 Seiten
ISBN: 
978-2-940502-13-4
Bestellnummer: 
874-1302