Digitale Version

Druckversion

Preis: 
Fr. 20.00 (exkl. MWST)

Angebot und Inanspruchnahme an ambulanten medizinischen Leistungen in der Schweiz

Das Angebot und die Nachfrage nach ambulanten Leistungen werden regional differenziert dargestellt. Dabei wird erstmals eine Methode angewandt, die den Aktivitätsgrad der Ärzt/innen mit berücksichtigen kann. Die Resultate werden differenziert nach Grundversorger/innen und verschiedenen Facharztgruppen dargestellt. Die Studie ermöglicht es regionale Vergleiche durchzuführen und liefert erste Rückschlüsse auf die regionale Versorgungslage.
 

Zusätzliche Informationen

Erschienen: 
3. April 2007
Herausgeber: 
Schweizerisches Gesundheitsobservatorium (Obsan)
Autoren: 
Hélène Jaccard Ruedin, Maik Roth, Carine Bétrisey, Nicola Marzo, André Busato
Publikationsort: 
Neuchâtel
Seitenanzahl: 
187 Seiten
ISBN: 
978-3-907872-36-9
Bestellnummer: 
006-1407-OB48

Anmerkungen

Zweisprachiger Bericht mit deutscher und französischer Zusammenfassung.