Die Suchtpolitik in der Schweiz sieht immer wieder mit neuen Herausforderungen wie beispielsweise veränderte Verhaltens- und Konsummuster konfrontiert.

Die nationale Strategie "Sucht" stellt die Lebensqualität und die Gesundheit des Menschen in den Mittelpunkt ihres Wirkens. Sie soll Menschen mit einer Sucht oder einem Risikoverhalten Hilfe und Unterstützung bieten. Die für die Beurteilung ihrer Umsetzung definierten Indikatoren sind gemäss den vier übergeordneten Zielen der Strategie gruppiert.

Die Informationen werden mit interaktiven Grafiken dargestellt und mit Links zu umfassenderen Datenquellen ergänzt.

Zeige 1 - 30 von 49 Indikatoren

Seiten