Version numérique

Version imprimée

Adresse de commande: 
Disponible en librairie.

Das Buch bietet einen Überblick über den internationalen Forschungsstand zur Effektivität der gesundheitsbezogenen Selbsthilfe und über die Entwicklung, Verbreitung und Perspektiven der Selbsthilfebewegung in der Schweiz und in Deutschland. Positive Auswirkungen der Beteiligung in Selbsthilfegruppen sind u.a. die Verhinderung bzw. Überwindung von Krankheitsrückfällen mit Hilfe der Gruppenteilnehmenden. Der Ländervergleich zeigt, dass Selbsthilfegruppen trotz ihrer wichtigen Rolle im Gesundheitswesen hierzulande weniger verbreitet sind als in Deutschland. Die Studie nennt unterschiedliche Massnahmen, mit denen die Selbsthilfegruppen in der Schweiz besser gefördert werden könnten.

Informations complémentaires

Date de parution: 
15 novembre 2004
Éditeur: 
Observatoire suisse de la santé (Obsan)
Auteurs: 
Bernhard Borgetto
Lieu de publication: 
Bern
ISBN: 
978-3-456-84027-7

Commentaires / Notes

Ceci n'est pas une publication de l'OFS et nous ne pouvons en offrir de version électronique à télécharger. Publication disponible uniquement en allemand.