Der Bericht untersucht sozioökonomische, migrationsspezifische und Lebensstil-bezogene Einflussfaktoren in Bezug auf den Gebrauch von Verhütungsmitteln in der Schweiz. Die Analyse wurde anhand der Daten der Schweizerischen Gesundheitsbefragung (SGB) 2017 durchgeführt und ergänzt damit die bereits vorliegenden Analysen zur Verhütung der SGB 2017 (Barrense-Dias 2021).

Versione digitale Scaricare Versione su carta Fr. 14.20 exkl. MWST Ordinare stampa

Informazioni complementari

Data di pubblicazione
Editore
Schweizerisches Gesundheitsobservatorium (Obsan)
Autori
Sonja Merten, Sibil Tschudin
Località di publicazione
Neuchâtel