Ohne die Einwanderung von ausländischen Ärztinnen und Ärzten kann die Schweiz aktuell und zukünftig den Bedarf an Fachärztinnen und -ärzten nicht decken. Das zeigen die Ergebnisse des Simulationsmodells zur Ermittlung des zukünftigen Bedarfs und Bestands an Fachärztinnen und -ärzten für die Hausarztmedizin, die Pädiatrie, die Psychiatrie und Psychotherapie, die Orthopädie sowie das Total der Fachgebiete.

Versione digitale Scaricare Versione su carta Fr. 30.- exkl. MWST Ordinare stampa

Informazioni complementari

Data di pubblicazione
Editore
Schweizerisches Gesundheitsobservatorium (Obsan)
Autori
Laila Burla, Marcel Widmer, Cinzia Zeltner
Località di publicazione
Neuchâtel
Pagine
86
ISBN
978-2-940670-22-2
Numero di ordinazione
873-2204