Digitale Version

Druckversion

Preis: 
Fr. 12.00 (exkl. MWST)

In Ergänzung zu den herkömmlichen Indikatoren für soziale Ungleichheit (z.B. Bildung und Einkommen) gehören den Indikatoren der „neuen sozialen Ungleichheit“ z.B. Geschlecht, Alter, ethnische oder religiöse Zugehörigkeit an. Mit dieser Arbeit wird zu den in der Schweizerischen Gesundheitsberichterstattung genutzten Indikatoren mit Hilfe eines „Systematic Review“ eine Übersicht erstellt. Nach Anwendung standardisierter Ein- und Ausschlusskriterien wurden insgesamt 127 Studien systematisch beurteilt. Die genutzten Indikatoren zum sozialen Status wurden klassifiziert, ausgezählt und diskutiert.

Zusätzliche Informationen

Erschienen: 
1. Februar 2005
Herausgeber: 
Schweizerisches Gesundheitsobservatorium (Obsan)
Autoren: 
Steffen Niemann, Adrian Spörri, Thomas Abel
Publikationsort: 
Neuchâtel
Seitenanzahl: 
56 Seiten
ISBN: 
3-907892-16-9
Bestellnummer: 
006-1404-OB10