Digitale Version

Die Schweizerische Gesundheitsbefragung (SGB) erhebt seit 1992 in fünfjährigen Abständen in einer grossen Breite Angaben zur Gesundheit der Schweizer Bevölkerung. Das Themenfeld «Psychische Gesundheit-Krankheit» weist aus Sicht der Nutzenden der SGB eine hohe Relevanz auf. Im Vorfeld der nationalen Gesundheitsbefragung 2012 wurden daher die Messinstrumente zur Erfassung dieser Dimension überprüft. Der Bericht beurteilt gezielt die Qualität von zwei bisher im Rahmen der Schweizerischen Gesundheitsbefragung verwendeten Instrumenten und analysiert die verschiedenen verwendeten Konzepte psychischer Gesundheit-Krankheit. Er formuliert Empfehlungen für die nächsten Erhebungswellen der SGB.

Zusätzliche Informationen

Erschienen: 
14. Juni 2011
Herausgeber: 
Schweizerisches Gesundheitsobservatorium (Obsan)
Autoren: 
Peter Rüesch, Thomas Volken, Andreas Bänziger, Rahel Gügler
Publikationsort: 
Neuchâtel
Seitenanzahl: 
124 Seiten
ISBN: 
978-3-907872-93-2