Digitale Version

Druckversion

Preis: 
Fr. 10.00 (exkl. MWST)

Der Bericht beschreibt das methodische Vorgehen des Obsan bei der Erarbeitung von Grundlagen für kantonale Pflegeheimplanungen und präsentiert Schätzungen zum zukünftigen Bedarf an Pflegebetten. Für das Jahr 2008 wird anhand empirischer, alters- und geschlechtsspezifischer Pflegequoten die Anzahl über 65-jähriger Pflegebedürftiger in der Schweiz und in den Kantonen geschätzt. Ausgehend von den Bevölkerungsprognosen des Bundesamtes für Statistik werden in vier Szenarien mit unterschiedlichen Hypothesen zu Eintritt und Dauer der Pflegebedürftigkeit mögliche Entwicklungen der Zahl der über 65-jährigen Pflegebedürftigen bis zum Jahr 2030 aufgezeigt. Der Einfluss von Verschiebungen zwischen stationärer und ambulanter Langzeitpflege auf den zukünftigen Bedarf an Pflegeheimbetten wird ausgelotet.

Zusätzliche Informationen

Erschienen: 
3. Dezember 2010
Herausgeber: 
Schweizerisches Gesundheitsobservatorium (Obsan)
Autoren: 
Lucy Bayer-Oglesby, François Höpflinger
Publikationsort: 
Neuchâtel
Seitenanzahl: 
73 Seiten
ISBN: 
978-3-907872-82-6
Bestellnummer: 
873-1008