Arbeitsdokument 16

Evidenz für Managed Care

Europäische Literaturanalyse unter besonderer Berücksichtigung der Schweiz: Wirkung von Versorgungssteuerung auf Qualität und Kosteneffektivität
Publication cover

Die Studie identifiziert, bewertet und kommentiert die wissenschaftliche Evidenz zu Qualität und Kosteneffektivität von Managed Care-Modellen und -Instrumenten in Europa und in der Schweiz. Dabei wurden aus anfänglich rund 1 500 Publikationen deren 45 zur aufgeworfenen Fragestellung ausgewertet. Die Analyse zeigt, dass bei den Managed Care-Modellen (HMO, Hausarztmodell) zwar konsistent ein Einsparpotential nachgewiesen wird; zu einer wirklich umfassenden Beurteilung der Wirtschaftlichkeit fehlen hier jedoch die Angaben zur klinischen Qualität.

Digitale Version Herunterladen
Druckversion Fr. 15.00 (exkl. MWST) Druckversion bestellen

Zusätzliche Informationen

Erschienen
Herausgeber
Schweizerisches Gesundheitsobservatorium (Obsan)
Autoren
Peter Berchtold, Kurt Hess
Publikationsort
Neuchâtel
Seitenanzahl
55
ISBN
978-3-907872-29-1
Bestellnummer
006-1405-OB24