Digitale Version

Publikation auf Französisch mit deutscher Zusammenfassung

Die neuen Medikamente auf dem Schweizer Markt. Typologie der neuen Referenzen der Spezialitätenliste

Diese Studie beschreibt die Angebotsstruktur der neuen Medikamente auf dem Schweizer Markt. Sie schlägt eine Typologie vor, die auf ihren pharmazeutischen Eigenschaften beruht, konkret, ob es sich um einen neuen Wirkstoff, eine Erweiterung der Verabreichungsform bei einem bereits vermarkteten Medikament oder eine kommerzielle Alternative handelt. Die Studie gibt keine Hinweise auf den therapeutischen Mehrwert und geht auch nicht auf pharmakologische oder klinische Daten ein. Die erarbeitete Typologie wurde anschliessend benutzt, um die neuen Referenzen auf der Spezialitätenliste 2012 bis 2014 zu beschreiben.

Zusätzliche Informationen

Erschienen: 
28. November 2017
Herausgeber: 
Schweizerisches Gesundheitsobservatorium (Obsan)
Autoren: 
Anne Decollogny, Sacha Roth, Sonia Pellegrini
Publikationsort: 
Neuchâtel
Seitenanzahl: 
73
ISBN: 
978-2-940502-67-7