Digitale Version

Druckversion

Preis: 
gratis

Die Faktoren, die sich am stärksten auf die Zahl der im Gesundheitsbereich verfügbaren Pflegefachpersonen auswirken, sind Ausbildung, Rekrutierung und Bindung an den Beruf. Ziel der vorliegenden Studie war es, die institutionellen und persönlichen Faktoren, die zur Bindung an den Gesundheitsbereich beitragen, sowie die Gründe für das Behalten oder Aufgeben der Stelle zu ermitteln.

Die Hauptgründe für das Verlassen des Gesundheitsbereichs waren mangelnde Identifikation mit dem Pflegeberuf, zu wenig Zeit für das Privatleben, Interesse an einem anderen Beruf, ungenügende Unterstützung durch die Vorgesetzten und der Wunsch, eine Aus- oder Weiterbildung zu absolvieren.

Zusätzliche Informationen

Erschienen: 
3. Mai 2016
Herausgeber: 
Schweizerisches Gesundheitsobservatorium (Obsan)
Autoren: 
Véronique Addor, René Schwendimann, Jacques-Antoine Gauthier, Boris Wernli, Dalit Jäckel, Adeline Paignon
Publikationsort: 
Neuchâtel
Seitenanzahl: 
8
Bestellnummer: 
1033-1608