Arbeitsdokument 30

Erklärungsansätze regionaler Kostenunterschiede im Gesundheitswesen

Analyse der internationalen gesundheitsökonomischen und gesundheitsstatistischen Literatur - mit besonderem Fokus auf die Schweiz
Publication cover

Das Obsan hat 2007 ein kleineres Forschungsprogramm zu den regionalen und kantonalen Kostenunterschieden im Gesundheitswesen der Schweiz initiiert. Es liegt nun eine erstes Ergebnis in Form einer umfassenden Analyse der nationalen und internationalen Literatur vor. Die in der Studie gefundenen inhaltlichen und methodischen Erkenntnisse sollen für die weiteren Arbeiten genutzt werden. Geplant ist der Aufbau einer Datenbank mit Indikatoren zu Kostengrössen und zu Faktoren, welche diese Kosten erklären können (z.B. die regionale Altersstruktur). Gründliche statistische Analysen zu den Ursachen regionaler Kostenunterschiede in der Schweiz sollen damit möglich werden.

Digitale Version Herunterladen
Druckversion Fr. 16.00 (exkl. MWST) Druckversion bestellen

Zusätzliche Informationen

Erschienen
Herausgeber
Schweizerisches Gesundheitsobservatorium (Obsan)
Autoren
Paul Camenzind
Publikationsort
Neuchâtel
Seitenanzahl
124
ISBN
978-3-907872-48-2
Bestellnummer
874-0707-OB