Digitale Version

Druckversion

Preis: 
gratis

Soll die Landesgrenze die Leistungen der obligatorischen Krankenversicherung begrenzen? Die Region Basel hat über Jahre in einem Pilotprojekt gezeigt, dass Schweizer Patientinnen und Patienten im grenznahen Deutschland von Leistungen profitieren können – eine kleine, aber nicht unattraktive Nische, die auch in Zukunft weiterbestehen soll.

Zusätzliche Informationen

Erschienen: 
11. September 2018
Herausgeber: 
Schweizerisches Gesundheitsobservatorium (Obsan)
Autoren: 
Monika Diebold, Damian Hedinger
Publikationsort: 
Neuchâtel
Seitenanzahl: 
8
Bestellnummer: 
1033-1803