Ein breites Angebot

Das Obsan analysiert vorhandene Gesundheitsinformationen in der Schweiz. Es unterstützt Bund, Kantone und weitere Institutionen im Gesundheitswesen bei ihrer Planung, Entscheidfindung und in ihrem Handeln. Von Bund und Kantonen erhält das Obsan seinen Leistungsauftrag. Um diesen zu erfüllen, bietet das Obsan eine breite Palette von Dienstleistungen für Bundesämter und Kantone, aber auch nicht-staatliche Kunden an.

Aktuelle und umfassende Informationen

Das Obsan publiziert seine Analysen in Form von Berichten, Factsheets oder in Form des Indikatoren-Monitorings. Auf der Website des Obsan können sämtliche öffentlich zugänglichen Informationen eingesehen werden. Eine Newsmail sowie Medienmitteilungen informieren über Neuerscheinungen.

Wissenschaftlich kompetente Analysen

Das Obsan erstellt Analysen zu spezifischen Fragestellungen, seien sie national, kantonal, regional oder populationsbezogen. Die Analysen liefern Grundlagen für Planungen und Entscheidungen der gesundheitspolitisch Verantwortlichen.

Datenbankauswertungen

Das Obsan hat Zugang zu den wichtigsten Schweizer Datenbanken in den Bereichen Gesundheit der Bevölkerung und Gesundheitsversorgung. Auf Anfrage seiner Kunden kann das Obsan Auswertungen dieser Datenbanken liefern.

Beratung und Interpretationshilfe

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Obsan stehen den Kunden beratend zur Verfügung. Sie helfen bei der Interpretation von Monitoring-Befunden, von Datenanalysen und anderen Ergebnissen der Obsan-Projekte.

Statistische Unterstützung bei Planungsaufgaben

In Zusammenarbeit mit den Kantonen entwickelt das Obsan statistische Grundlagen für Planungsaufgaben im Gesundheitswesen. Es unterstützt damit seine Kunden bei deren Aufgabe, die Versorgung der Bevölkerung sicherzustellen.

Zum Leistungskatalog Obsan (PDF)